Burg Edenserloog

Die einzige erhaltene Häuptlingsburg des Harlingerlandes steht am Ortsrand von Werdum - Edenserloog - . Die Burg besteht aus einem einstöckigen Gebäude in Hufeisenform. Der Ostflügel wird aus einem Wirtschaftsgebäude gebildet. Vor dem Burghof befindet sich ein kleines Heuerhaus. Auf dem freien Platz hinter dem Wirtschaftsgebäude stand einst ein mächtiges sehr altes Steinhaus (Turm). Es wurde bereits Anfang des 18. Jahrhunderts abgebrochen. Ein Teil des rechteckigen Grabens, der die Häuptlingsburg umzog ist heute noch zur Straßeseite offen.

Die Burg wurde gründlich renoviert und befindet sich in Privatbesitz.